Samstag, 2. Oktober 2010

Hilfe, Urlaub! - Vorsicht vor Ferien!

 TAGEBUCH


Viele Themen wagt man ja nicht anzusprechen (oder hier “anzuschreiben“), weil sie zu sehr den allgemein üblichen Überzeugungen widersprechen und man deshalb Gefahr läuft, dass einen selbst die Menschen nicht verstehen, denen man sich ansonsten vielleicht sogar geistes- oder seelenverwandt fühlt.

Ein solches Thema ist der „Urlaub“ oder die „Ferien“. Das Verhältnis sehr vieler Bürger zu ihrem Alltag und zu ihrem Beruf ist ein durchaus schwieriges. Seit dies so ist, haben Urlaub, Ferien oder Reisen eine geradezu allmächtige Bedeutung gewonnen. Schon der Gedanke an freie Tage oder an besondere Reisen versetzt heute die Menschen in erhobene Stimmung. ... (weiter hier
http://perseiden.blogspot.com/2010/10/hilfe-urlaub-vorsicht-vor-ferien.html)